Kulturspange Schweiz–Österreich

Foto vlnr: Toni Walker, Stefan Bucher-Twerenbold, Bernhard Witsch,
Marika Wille-Jais, Philipp Eigenmann, Karl & Sophie Mayerhofer,
Mag. Alexander Zenz mit Gattin, Rudolf Paul Renfer, Silvia Federspiel

 

In der Alten Kirche Flüelen in Flüelen am Vierwaldstädter See in der Schweiz präsentierten der kulturkreiskirchstetten und renferart die Ausstellung „Über Brücken”. Acht Künstler: Stefan Bucher-Twerenbold (CH), Silvia Federspiel (CH), Rudolf Paul Renfer (CH), Toni Walker (CH), Manfred Kern (A), Karl J. Mayerhofer (A), Marika Wille-Jais (A) und Bernhard Witsch (A) zeigten die Viel-falt der Kunst.

Rudolf Paul Renfer als Präsident der Rail.art Schweiz und Karl J. Mayerhofer als Präsident des kulturkreiskichstetten begrüßten die Ehrengäste, Herrn Mag. Alexander Zenz, Botschaftsrat (VA) und Konsul der Österreichischen Botschaft Bern und Herrn Philipp Eigenmann in Vertretung der Gemeinde Flüelen.

Mayerhofer skizzierte die Marktgemeinde Kirchstetten in Niederösterreich und die Idee, die der Kulturverein verfolgt, und Sophie Mayerhofer übergab den Gruß der Elsbeerregion und der Dichtergemeinde. In seinen einführenden Worten betonte Herr Mag. Alexander Zenz die Wichtigkeit der Kultur auch über die Grenzen eines Landes hinaus, und mit einem „Wir sehen uns doch nächstes Jahr wieder in der Schweiz!” eine Anforderung an die Präsidenten.

Musikalisch wurde der Abend durch das Quartetto Caprifoglio umrahmt. Der sehenswerte Querschnitt der Kunst ist bis 1. September täglich von 11:30 bis 16:30 Uhr zu besichtigen.